english? - arabic? - french? - italian? - spanish?

Montag, 5. März 2012

Wenn's schnell gehen muss: Rosen & Blüten aus Fondant ganz einfach herstellen

Schon seit einiger Zeit experimentiere ich mit Silikon. Dabei habe ich schon eine kleine Hello Kitty Mould, eine Rosen Mould, eine Blumen Mould und verschiedene andere Moulds aus Ringen, Broschen, Haarspangen und Anhängern geformt.



Grundmaterial ist Knetsilikon welches Zahnärzte benutzen und somit auch bedenkenlos für Lebensmittel eingesetzt werden kann.

Mit den Moulds habe ich zum Beispiel die Blumen für meine Geburtstagstorte im Februar gemacht. 


Eine liebe Freundin hat bei unserem gemeinsamen Backtag diese bezaubernde Blüte für das Valentinsherz mit der Mould geformt.



Für diese Rosen formt man aus Fondant eine 2 cm großen Kugel und drückt diese dann in die Mould hinein und rundet die Rückseite ab.


Um die Rose aus der Form zu lösen, lasse ich diese etwas antrocknen... tadaaaa: Schon hat man diese bezaubernden Rosen. Ich habe mit Schimmerfarben den Kern etwas dunkler gepudert.



Die Mould für diese Blume habe ich aus einem meiner Ringe nachgeformt.

Mit dieser Mould funktioniert das Blumen formen schon beinahe von selbst. :-)


Das tolle am Knetsilikon: Es gibt keine Grenzen außer der eigenen Phantasie. Ich habe mich schon dabei erwischt eine Haarspange kaufen zu wollen um damit eine Silikonmould herzustellen... ;-)
 

Kommentare:

  1. Cool sind deine Moulds geworden. Woher hast du denn den Silikon dafür gekauft? Und wie liegt er preismäßig?
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gülsüm,

    das Silikon habe ich hier gekauft: http://dentala2z.co.uk/epages/eshop133027.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/eshop133027/Products/PRE10378
    Preislich liegt der Silikon ganz ordentlich! Also, wenn du das Ergebnis lieber vorher testen magst, kannst du ja bei meinem Blog Candy mitmachen, da verlose ich unter anderem die Rosen-Silikonmould - hier ist der Link:

    http://www.backparadies.blogspot.com/2012/03/einkaufsorgie-blogcandy-zum.html

    Alles Gute & viel Spaß

    AntwortenLöschen
  3. Hey Donya!
    Jetzt bin ich auch versucht, schnell Silikon zu kaufen und mir eigene Moulds zu machen :D. Aber erst mal muss ich mich noch am Riemen reißen ;). Vor allem zeitlich ist momentan leider bei mir wieder nicht so viel drin..
    Übrigens habe ich dich getaggt ^^:
    http://cakeinvasion.thedoctors.de/tag-show-me-your-coffeetable/
    Ganz liebe Grüße,
    Shia

    AntwortenLöschen
  4. Hey Shia, dannke für den Tag.
    wenn du magst kannst du ja beim Blogcandy mitmachen... da kannst du u.a. die Rosenmould gewinnen... zum ersten selber probieren bestimmt ganz toll :-) Hier ist der Link: http://www.backparadies.blogspot.de/2012/03/einkaufsorgie-blogcandy-zum.html
    Süße Grüße
    Donya

    AntwortenLöschen